Mit neuen Fenstern sparen

Energie sparen mit neuen Fenstern

Wer sich neue Fenster zulegen möchte, der sollte sich zunächst einmal eingehend informieren. So mancher denkt, dass es besser ist Fenster mit Zweifachverglasungen einzubauen, weil sie meinen, dass Fenster mit Dreifachverglasungen zu dicht sind.

Doch das ist schlichtweg falsch und absoluter Humbug.

Warum sind Dreifachverglaste Fenster besser

Zunächst einmal sollte untersuchen woher die landläufige Meinung stammt. Alte Fenster zum Beispiel, die in die Jahre gekommen sind, haben die eine oder andere Fuge bzw. Ritze wo der Wind so richtig durchblasen kann. Das mag zwar im Sommer ganz schön sein, jedoch im Winter ist das rausgeschmissenes Geld. Man dreht ja auch nicht den Heizkörper auf und öffnet anschließend die Fenster. » Mit neuen Fenstern sparen weiterlesen

Tapezieren mal anders

Die neue Art zu tapezieren

Alle paar Jahre einmal ist es nötig die Zimmer neu zu Streichen oder mit einer Tapete zu versehen. Dazu war es bis jetzt nötig, mit Kleister oder einem Leim zu arbeiten, doch heute gibt es eine neue Dimension von Wand Belägen, nämlich die selbstklebenden Tapeten. War es in der Vergangenheit nötig, beim Tapezieren erst einmal den gesamten Raum mit Folie auszulegen, ist das heute nicht mehr nötig, denn die Tapeten kommen gut ohne Kleister aus.

Das geht zum einen schneller und erleichtert die Arbeit noch ungemein, denn das Fixieren fällt aus. Auch die Auswahl ist schon ziemlich groß, es können nicht nur Fototapeten als selbstklebende Tapete gekauft werden, es gibt sie auch mit Muster, Ornamenten, natürlich auch geblümt oder mit aufwendiger Holz- oder Steinoptik. » Tapezieren mal anders weiterlesen

Kleiderschrank groß genug?

Der begehbahre Kleiderschrank

Für viele Frauen ist das der Inbegriff von Luxus pur, der begehbare Kleiderschrank. Das muss aber kein Traum mehr bleiben, denn für so einen Schrank können gut ungenutzte Ecken in einer Wohnung herhalten. Ecken und Nischen können wunderbar als Kleiderschrank dienen und die Verwandlung kann auch gut alleine gemacht werden, mit platzsparenden Gleittüren ist viel variabler Stauraum möglich.

Leere Zimmer und kleinere Räume können natürlich ebenfalls genutzt werden, damit Kleidung übersichtlich angeordnet werden kann. Allerdings ist bei diesem Projekt eine sehr genaue Planung nötig, damit alles Millimeter genau zusammen passt. Ideen können dabei voll ausgelebt werden, damit der lang gehegte Traum verwirklicht werden kann. » Kleiderschrank groß genug? weiterlesen

Kinder in der Wohnung

Platz da – Jetzt kommen wir

Die passende Einrichtung zu finden ist schon für Erwachsene nicht ganz einfach, da unterschiedliche Geschmäcker zusammen finden müssen. Doch was tun, wenn nun auch noch Kinder da sind, die nicht nur einen anderen Geschmack, sondern auch noch andere Bedürfnisse haben. Denn eines ist sicher: Kinder brauchen Platz zum Spielen.

Da gibt es kein Wenn und Aber. Die ruhigeren Vertreter brauchen etwas weniger Platz als die quirrligen. Doch leider kollidiert dieser Anspruch mit dem Anspruch der Eltern, sich ein heimeliges Heim zu schaffen. Es gilt also einen Weg zu finden, beiden Ansprüchen gerecht zu werden, ohne dass eine von beiden Parteien zu stark zurückstecken muss. » Kinder in der Wohnung weiterlesen

Die Wegwerfgesellschaft

Jeder von uns hat schon mal ausgemistet

Wir leben in einer Konsumgesellschaft und konsumieren gerne, solange das notwendige Geld vorhanden ist. Doch leider wird unsere Wohnung dadurch nicht größer. Das Gegenteil ist der Fall. Denn wenn nicht gerade irgendetwas kaputt geht, trennen wir uns ja eher schwerfällig von all den schönen Dingen. Doch ab und an muss es sein: Trennung ist angesagt – die Trennung von alten Dingen, die in Schränken, Ecken oder dem Keller vor sich hin warten, ob sie nicht doch noch einmal gebraucht werden.

Neue Energien

Wer regelmäßig sein Hab und Gut nach Dingen durchforstet, die er schon lange nicht mehr benutzt, der wird diese nette Nebenwirkung überhaupt nicht wirklich zu Kenntnis nehmen. Doch wenn man tatsächlich viele ungenutzte Dinge aus der Wohnung entfernt, sei es, dass sie weggeworfen werden oder aber an eines der vielen Sozialhäuser zur weiteren Verwendung gegeben werden, wird die Atmosphäre in diesem entsprechenden Raum gleich ein wenig frisch, ein wenig entstaubt. » Die Wegwerfgesellschaft weiterlesen

Fernbuss statt Bahn – einfacher und günstiger ans Ziel

Life-Style – das heißt heute umweltbewusst leben. Unter anderem kann die Benutzung der Fernbussen, die heute bequemerweise zwischen den Großstädten unterwegs sind, ein entsprechender Beitrag sein. Und diese Buslinien haben noch andere Vorteile, jedoch auch Nachteile.

Ohne Umsteigen günstig ans Ziel

Der wohl größte Vorteil der Buslinien, sie sind eine wahrhafte günstige Möglichkeit von A nach B zu gelangen, ohne dabei Umwege über Hauptbahnhöfe in Kauf nehmen zu müssen, ohne, wie bei etwa demselben Preis mit dem Zug notwendig, immer wieder den Zug wechseln zu müssen.

Die Busverbindungen, die es mittlerweile reichlich gibt, hatten den großen Start im Januar 2013. Fernbusse an sich existieren bereits seit Anfang des 20. Jahrhunderts. Fernbusse gab es zwischen den Städten, sie fuhren zu Ausflugszielen, waren ein beliebtes und preiswertes Personenbeförderungsmittel. Große Konzerne holten in der Industrialisierung gegen den Busverkehr aus. » Fernbuss statt Bahn – einfacher und günstiger ans Ziel weiterlesen

Abwaschbare Tapete – der Segen für Eltern?

Welche Tapete für das Kinderzimmer oder die Küche bzw. das Bad am besten geeignet sind, darüber lassen sich immer noch viele Abhandlungen schreiben. Denn es gibt viele unterschiedliche Möglichkeiten, die alle ihre Berechtigung haben. Doch nicht alle sind auch tatsächlich empfehlenswert, da sie auch diverse Nachteile mit sich bringen.

Kinderhände malen gerne

Für das Kinderzimmer wünschen sich viele Eltern eine Tapete, die leicht abwaschbar ist. Denn jedes Kind malt auch gerne einmal auf der Tapete. „Normale“ Tapeten sind diesbezüglich ein Problem. Auf vielen Tapeten kann noch nicht einmal eine Bleistiftzeichnung mit dem Radiergummi oder einem nassen Lappen entfernt werden. Dies ist abhängig von der Struktur der Wandbekleidung. Bei anderen Farben kann die Tapetenoberfläche vollständig durch eine Säuberungsaktion zerstört werden. » Abwaschbare Tapete – der Segen für Eltern? weiterlesen

Fliegengitter bringen ruhige Nächte in Ihr Heim

Wer seine vier Wände in den Sommermonaten nicht mit Insekten teilen möchte, sollte sich frühzeitig über mögliche Schutzmaßnahmen erkundigen. In den meisten Haushalten wird gegen die Plagegeister mit Fliegengitter vorgegangen, wobei ein sicherer Schutz entsteht.

Fliegengitter ist nicht nur ein einfacher Schutz gegen allerlei Insekten, sondern er ist auch nicht kostenintensiv. In vielen Fällen besteht das einfache Fliegengitter aus Polyester und kann je nach Bedarf gekürzt werden, das betrifft nicht nur die Breite, sondern natürlich auch die Länge. Das Fliegengitter bei Fliegengittertüren oder auch bei Fliegenfenstern sollte auf jeden Fall waschbar sein, damit eventuelle Verschmutzungen schnell beseitigt werden können. Wer mehr Informationen dazu haben möchte, auf der Seite www.fliegengitter-versand.de gibt es jede Menge davon. » Fliegengitter bringen ruhige Nächte in Ihr Heim weiterlesen

Schützen Sie Ihr Grundstück mit dem passenden Zaun!

Möchten Sie weder Nachbar noch fremde Menschen ungebeten in Ihrem Garten willkommenheißen, empfiehlt sich die Umfriedung mit einem geeigneten Zaun.
Zur Wahl stehen zig Versionen aus Gehölz, Metall oder Kunststoff. Selbst eine Mauer käme in Betracht, um fremde Gäste vom eigenen Grundstück fern zu halten.

Eine Möglichkeit: der Maschendrahtzaun!

Jedweder kennt ihn, spätestens nach dem namenhaften Song von Stefan Raab erlangte er auch neuen Ruhm: der Maschendrahtzaun. Grün ummanteltes Metallgewebe, das zwischen zwei Zaunpfählen gespannt eine Grenze zum nächsten Garten aufweist. Mehr zum Thema finden Sie auch auf der Seite entsprechenden Seiten im Netz. Der Maschendrahtzaun ist im Gegensatz zu einem Doppelstabmattenzaun oder zu Zaunelementen aus Gehölz die kosteneffektive Option. Hier lässt sich gleichermaßen mit einem kleineren Etat eine strukturierte Zaunreihe bewerkstelligen, die unliebsame Besucher fernhält. » Schützen Sie Ihr Grundstück mit dem passenden Zaun! weiterlesen

Fenstervorhänge tragen aktiv zur Raumatmosphäre bei

Während Vorhänge für Licht im Hohlraum sorgt, erfüllen Vorhänge eine wichtige Aufgabe bezüglich der Fensterdekoration und Raumgestaltung. Vorhänge sind der zeitlose Klassiker um Fenster, es gibt sie in Grün, in Rot oder einfach schlicht in Weiß. Einmal bunt und auffällig, ein anderes mal wieder ganz unscheinbar. Fenster ohne Gardinen und Vorhänge wirken kalt und nackt. Erst ein schöner Vorhang machen einen Raum zu einem angenehmen Aufenthaltsort, sei es die eigene Wohnung, das Büro oder das Klassenzimmer der Schule. Bei der Raumgestaltung mit Vorhängen sind der Fantasie und Ideen keine Grenzen gesetzt.

Besonders bunt wird es, wenn es heißt, Vorhänge im Kinderzimmer sind aufzuhängen. Preisgünstige Vorhänge für die Kleinen sind relativ leicht zu finden. Ein farbenprächtiger Stoff über Vorhangstangen oder Vorhangschienen gezogen, lässt Kinderaugen strahlen das zu einem günstigen Preis. Für welche Art Vorhänge man sich auch entscheidet, vor allem bunt und fröhlich sollten sie in diesen Bereichen wirken. » Fenstervorhänge tragen aktiv zur Raumatmosphäre bei weiterlesen